Lieferung und Versand

Porto und Verpackung

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschlands betragen die Versand- & Verpackungskosten 5,00 EUR pro Paket (bis zu 10 kg).

Einen genaueren Überblick über unsere Versand- & Verpackungskosten für Sendungen ins In- und Ausland finden Sie hier.

Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

Die Lieferzeit in Deutschland beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 3-5 Tage und erfolgt mit DHL. Die Lieferzeit ins europäische Ausland beträgt ca. 5-12 Tage und erfolgt mit DHL, ins außereuropäische Ausland beträgt sie ca. 7-30 Tage und erfolgt mit DHL (außer nach USA, Mexiko, Kanada und Australien dorthin erfolgt sie mit FedEx).

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Rundumschlag Management & Merchandising oHG, Hertzstraße 63B, 13158 Berlin, Telefon +49 30 41 72 747 13, Telefax +49 30 41 72 747 19, E-Mail info@rundumschlag.berlin) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, dies beinhaltet den Warenwert sowie im Falle einer vollständigen Stornierung Ihrer Bestellung die Versandkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An Rundumschlag Management & Merchandising oHG, Hertzstraße 63B, 13158 Berlin, Telefax +49 30 41 72 747 19, E-Mail info@rundumschlag.berlin:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

__________________
(*) Unzutreffendes streichen.

Erläuterung zum Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen, Büchern oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Reklamationen

Im Falle einer berechtigten Reklamation (defekte Ware, Falschlieferung o.ä.) erstatten wir den Kaufpreis der reklamierten Ware und die angefallenen Portokosten der Rücksendung. Bitte beachten Sie hierbei, dass eventuell auftauchende leichte farbliche Abweichungen zwischen den Abbildungen auf den Web-Sites und dem gelieferten Artikel technisch bedingt sind und keinen Fehler darstellen.
Ein Anspruch auf Rückerstattung des gesamten Kaufpreises besteht nicht, wenn der Wert der Ware durch Gebrauch, der über die übliche Prüfung der Ware, wie sie dem Kunden auch in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre, hinausgeht, durch Beschädigung der Ware oder ihrer Verpackung oder durch sonstige Umstände, die der Kunde zu vertreten hat, gemindert ist.
Die gelieferte Ware darf nur zum Zwecke der Prüfung - wie sie etwa in einem Ladengeschäft zur Anprobe möglich wäre - genutzt werden und muss mit Original-Etikett, ungewaschen und in Originalverpackung zurückgesendet werden. Die Anprobe ist unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen möglich. Eine berechtigte Reklamation besteht nicht bei eingeschweißten und/oder versiegelten Datenträgern (zum Beispiel CDs, DVDs, Bücher), sofern die Versiegelung vom Verbraucher entsiegelt oder die Einschweißfolie entfernt wurde.

Rücksendung

Im Falle einer Rücksendung verfahren Sie bitte wie folgt:
Die Ware muss in einwandfreiem Zustand, ungewaschen und originalverpackt zurückgesendet werden.

Der Sendung lag ein Warenrücksendeschein bei. Bitte füllen Sie diesen vollständig aus und legen ihn der Rücksendung bei.

Nutzen Sie bitte den Retouren-Aufkleber, der ebenfalls der Sendung beilag, kleben Sie diesen gut sichtbar auf das Retouren-Paket und geben Sie das Paket kostenfrei bei der Deutschen Post (DHL) ab.

Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

Wir gewährleisten, dass die von uns gelieferten Waren frei von Fabrikations- und Materialmängeln sind. Wir haften nicht für die Eignung der Ware für einen bestimmten, vom Besteller beabsichtigten Verwendungszweck. Der Besteller hat die gelieferte Ware unverzüglich nach Auslieferung auf Mangelhaftigkeit zu überprüfen. Bei berechtigter Mängelrüge verpflichten wir uns nach unserer Wahl zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Wir sind berechtigt, die Gewährleistung auf die Abtretung eigener, gegenüber Herstellern, Lieferanten und Autoren bestehender Gewährleistungsansprüche zu beschränken. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Die gelieferte Ware darf nur zum Zwecke der Prüfung - wie sie etwa in einem Ladengeschäft zur Anprobe möglich wäre - genutzt werden und muss mit Original-Etikett, ungewaschen und in Originalverpackung zurückgesandt werden. Die Anprobe ist unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen möglich.

Für eingeschweißte und/oder versiegelte Datenträger (zum Beispiel CDs, DVDs) gilt, dass wir diese Ware nur in der ungeöffneten Einschweißfolie bzw. mit ungeöffnetem Siegel zurücknehmen.